Kindertagesstätte, Chemnitz

Totalunternehmer-Projekt Planung und schlüsselfertiger Bau einer Kita, Chemnitz

In einem mehrstufigen Angebotsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb wurde auf das optimierte Angebot der Fechtelkord & Eggersmann GmbH am 09.05.2017 der Zuschlag erteilt. Der Auftrag umfasst die Planung und den Bau einer sechsgruppigen Kindertagesstätte einschließlich der Außenanlagen mit Spielgeräten sowie die Wartung der Bautechnik für fünf Jahre mit einer zehnjährigen Gewährleistung für die Dach- und Abdichtungsarbeiten.   Die Bruttogrundfläche des Neubaus umfasst ca. 990 m² BGF, das Volumen rund 4.525 m³ BRI. Der Baukörper ist eingeschossig und parallel zur vorhandenen Bebauung ausgerichtet. Der Zugang erfolgt von der Südseite und im Osten schließt sich ein weitläufiger Garten- und Spielbereich an. Der großzügige Foyerbereich ist geprägt durch eine offene hölzerne Dachkonstruktion mit zwei gegenläufigen Sheds, durch welche viel Tageslicht einfällt. Die geschlossenen Wandflächen der Fassade erhalten ein Wärmedämmverbundsystem mit weißer Farbgestaltung. In den zurückspringenden Fassadenbereichen kommt eine hinterlüftete Fassadenplatte zum Einsatz. Das Dach erhält eine extensive Begrünung. Insgesamt sollen die Material- und Detailausbildungen im ganzen Gebäude die Kinder zum Entdecken von Neuem anregen.


Bauzeit:
Mai 2017 bis Juni 2018

Auftraggeber: Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Entwurfsverfasser: Zamel Krug Architekten, Hagen

Bilder

Perspektive
Ansichten
Außenanlagen und Grundriss
Baufeld
Mutterbodenabtrag
Einbau der Schottertragschicht

zur Übersicht der Referenzen